Armin Fischer: Mein Ausstieg aus der Pflege wegen CORONA Impfpflicht – Brief an Herrn Scholz

Armin Fischer: Mein Ausstieg aus der Pflege wegen CORONA Impfpflicht – Brief an Herrn Scholz |
http://computerservice.arminfischer.de/878/



Sehr geehrter Herr Scholz,

da Sie und Ihre Regime-Kollegen „keine roten Linien“ mehr sehen können, sende ich
Ihnen anbei meine Pflegeurkunde.

Mit Ihrer Ankündigung alle Pflegekräfte einer Zwangsimpfung zu unterziehen mit
Impfungen „von denen wir nicht wissen wie sie wirken, was sie bewirken, aber wir wissen
dass sie wirken“ so Herr Wieler.

Ich halte es hochgrade gefährlich mit der Genetik des Menschen herumzuspielen.
Mir fällt auf, dass wohl Bill Gates an sein Ziel, 7 Milliarde Menschen
zu impfen und gleichzeitig die Weltbevölkerung auf eine halbe Milliarde Menschen zu
reduzieren näherkommen soll. Und obendrein redet ja auch Klaus Schwab vom
Weltwirtschaftsforum vom Great Reset.

Die müssen eine sehr gute Glaskugel haben, wenn alles was die vorher in öffentlichen
Präsentationen und in Ihren Übungen Event 201 und Cyber Polygon gebracht haben,
eintritt. Und rein zufällig ist der Mann von Frau Von der Leyen auch noch bei Pfizer.
Ich weiß nicht, was Menschen zu solch desaströsen politischen Entscheidungen treibt.
Geld von Gates und Konsorten, oder werden sie erpresst?

Ich werde mich und meine Kinder definitiv nicht impfen lassen bei den zahlreichen
Nebenwirkungen. Auch nicht wenn Sie das sanktionieren wollen. Ich bin dabei mich mit
anderen Menschen zu vernetzen, damit ich auf das erkrankte System nicht mehr so
angewiesen bin.

„Ruhigen Dienst“ sagen wir uns Kollegen meist der Schicht.

Freundliche Grüße,

Armin Fischer